IMMIGRATION GAME | Weltpremiere auf der GENRENALE5

Am 13. Februar 2017, 20 Uhr findet zum Eröffnungsabend der GENRENALE5 im Babylon-Kino Berlin Mitte die Weltpremiere von IMMIGRATION GAME statt.

Zur GENRENALE-Seite für den Film geht’s hier: http://genrenale.de/immigration-game-film/

Ticket’s kann man im Vorverkauf schon hier erwerben: https://www.kinoheld.de/kino-berlin/babylon-berlin/vorstellung/34276/genrenale5-immigration-game?mode=widget&target=self&rb=1#panel-seats

 

 

SYNOPSIS

Deutschland nimmt keine Flüchtlinge mehr auf. Die einzige Möglichkeit die Staatsbürgerschaft zu erhalten ist die Teilnahme an der populären Fernseh-Show „Immigration Game“. Wer als „Runner“ mitmacht, wird am Berliner Stadtrand ausgesetzt und muss sich seinen lebensgefährlichen Weg bis zum Fernsehturm bahnen. Dabei kann jeder deutsche Bürger für ein Preisgeld Jagd auf die Flüchtlinge machen und sie vollkommen straffrei töten…

 

TEAM

REGIE – Krystof Zlatnik
STORY – Krystof Zlatnik & Mark Wachholz
PRODUKTION – Robert Franke, Sascha Girndt, Mathis Landwehr, Marko Vucic
KAMERA – Stefan Preilowski
ACTION-REGIE – Tolga Degirmen
KOSTÜM – Till Fuhrmann
SCHNITT – Krystof Zlatnik
MUSIK – Karol Obara
SOUND DESIGN – Andreas Mühlschlegel

DARSTELLER

Mathis Landwehr, Denise Ankel, Katharina Sporrer, Simson Bubbel, Eskindir Tesfay, Horst-Günther Marx